Zufallsbild

  • Susanne
Wilma

Hier präsentiere ich Ihnen \"Wilma\" ... einen kleinen Frischling.<br /> Sie stürzte in Ihren ersten Lebenstagen einen sehr hohen Abhang hinunter (Foto 1 in der Galerie). Mit Schürfwunden und einem gehörigen Schock landete sie in einem Gartengrundstück wo sie quiekend und orientierungslos herumirrte. Da wir mit der Aufzucht von Wildtieren schon einige Erfahrungen sammeln konnten, wurde die kleine Bache von Bekannten zu uns gebracht. Sie wurde erstversorgt und bekam direkt die erste warme Mahlzeit ... einen großen Schluck Lämmeraufzuchtmilch.<br /> Sie erholte sich schnell und frisst nun auch schon feste Nahrung, sie geht zB. nun durch die Katzenklappe in den Keller und frisst unseren Katzen das Futter weg ... Am liebsten geht sie jedoch mit uns spazieren oder zu den Pferden auf die Koppel. Dabei geht sie ihrem Urtrieb, dem wühlen nach Essbaren, leidenschaftlich nach. Genussvoll hören wir sie schmatzen wenn sie so Engerlinge, Regenwürmer, Schnecken und allerlei weiteres Getier frisst. Mittlerweile sie in einem Tierpark wo sie \"eingebürgert\" wird.<br /><br/> Viel Spass beim Anschauen der Fotos. <br /><br/> Die Presse wurde auf \"Wilma\" aufmerksam, hier einige sehenswerte Links, biite kopieren sie die jeweiligen Zeile in ihren Browser. <br /><br/> http://www.mittelhessen.de/lokales/region-dillenburg_artikel,-Wilde-Wilma-sucht-neues-Heim-_arid,128489.html <br /><br/> http://www.youtube.com/watch?v=ZMnlbSPzbIw <br /><br/> https://www.facebook.com/hr3/posts/10151572419824654 <br /><br/> http://www.rtl-hessen.de/videos.php?video=22448&start=240 <br /><br/> http ://www.mittelhessen.de/.../4/2191_1_orgv_WilmA_2.mp4: <br /><br/> http://www.1730live.de/archiv/browse/10.html